„Maike Wöhler veranschaulicht aus der Perspektive der griechischen Gastarbeiterinnen und Gastarbeiter deren gesellschaftlichen Alltag in Deutschland. Das Buch liefert überraschende Erkenntnisse und zeichnet ein vielschichtiges und vielstimmiges Bild zu einem, vor allem im deutschen Sprachraum, kaum erforschten Thema.“

Christos Mantzios (Politologe)

© Cosima Hanebeck

„Ich freue mich dann auch auf Ihr Buch über die Griechen hier im Norden. Es ist wichtig, dass die Geschichte der ersten Generation auch geschrieben wird!

Pfarrer Antonios Gallis, Erzpriester der griechisch-orthodoxen Gemeinde Harburg (Nord)

© Niko Katsolidis

„Wichtiges Buch über die ersten Griechen hier in Wiesbaden. Auch ich konnte meine Geschichte erzählen! Niko’s Website

Niko, Gastronom der „Taverne Niko“, Wiesbaden

„Tolles, interessantes Buch, gestern gelesen und angeschaut! „Bravo“, würden die Griechen sagen, Ich nehme es im Sommer mit nach Hellas und es kommt dort in meine kleine Ferienhaus-Bibliothek.“

Torsten Haselbauer, Journalist, Berlin

„Und jetzt hat Maike ihr wunderschönes Buch geschrieben. Wiesbaden liegt in Hessen und ihr Buch ist für mich auch ein verträumtes Wiederfinden, auch noch mit 70 und ganz aus dem Norden. Danke, Maike!“ weiterlesen..

Dr. Bärbel Kuhn